Der Holzständerbau empfiehlt sich besonders für den Bau eines Einfamilienhauses.

Die wesentlichen Merkmale sind:

- Energieeffizienz (Niedrig-, Passivenergie- und Plusenergiehäuser)

- trockenes und gesundes Wohnklima (insbesondere für Allergiker/Heilraumbau)

- Verwendung nachwachsender und voll kompostierbarer Rohstoffe

- Flexibilität bei Umbaumaßnahmen (Versetzen von Fenstern, Türen, Leitungen, etc.)